Das Team

Elton da Costa Jr. Elton da Costa jr. wurde am 15.12.1979 in Brasilien geboren. Er kam mit 17 Jahren nach Deutschland und suchte sich hier seinen Weg in den Profifußball. Nach 1,5 Jahren beim FSV Frankfurt wechselte er zum damaligen Regionalligisten SV Darmstadt 98. Dort spielte er drei Jahre und schaffte dann den Sprung in die 2. Bundesliga zur SpVgg Unterhaching, wo er einen 2-Jahresvertrag erhielt. Als dieser ablief, wechselte er zum 1. FC Augsburg, wo er insgesamt 5 Jahre spielte und diesem zum Aufstieg in die 2. Bundesliga verhalf. Er war dann einer der wenigen Stammspieler, die auch in der 2. Bundesliga ihren Stammplatz behaupten konnten. Er trug die Rückennummer 10 und war als Spielmacher ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft von Trainer Jos Luhukay. In seinem letzten Jahr beim FC Augsburg verpasste er durch das verlorene Relegationsspiel gegen Nürnberg knapp den Aufstieg in die erste Bundesliga. Zur Saison 2010/11 wechselte da Costa zu Kickers Offenbach, bei denen er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Als dieser ablief, kehrte er nach Hause zurück und schnürte noch einmal für 2 Jahre seine Fußballschuhe für den SV Darmstadt 98. Am 19. Mai 2014 schoss er im Rückspiel der Relegation zum Aufstieg in die 2. Bundesliga gegen Arminia Bielefeld das entscheidende Tor in der Nachspielzeit der Verlängerung zum 4:2-Endstand und verhalf Darmstadt somit zum Aufstieg. Weitere Verträge von Profivereinen lehnte der Vater eines 14-jährigen Sohnes jedoch ab und entschied, sich für die Jugend einzusetzen und seine Fußballakademie zu gründen.


Abu Talib, geboren am 02.11.1984.Abu ist sportlicher Co-Leiter und Trainer bei uns in der Fußballakademie. Abu spielte in der Jugend beim SV Erzhausen, TSV Pfungstadt, SV Darmstadt 98 und FSV Frankfurt. Als aktiver Spieler spielte er bei Germania Pfungstadt und mit dem SV Erzhausen in der Hessenliga, wo er auch als Spielertrainer tätig war. Aufgrund eines Kreuzbandrisses am Innen- und Außenband, sowie eines Knorpelschadens musste er die Fußballschuhe an den Nagel hängen und war fortan beim SV Rohrbach, der TSG Wixhausen, dem SV Erzhausen, der DJK/SSG Darmstadt und beim 1.FCA 04 Darmstadt als Trainer der 1. Mannschaften tätig.  Er verfügt außerdem über jahrelange Trainererfahrung bei Fußballcamps. Abu ist aus unserer Fußballakademie nicht mehr wegzudenken. Selten findet man jemanden mit soviel Erfahrung, der so toll im Umgang mit den Kindern ist. Und die Kinder lieben ihn! Sei es für das professionelle Training, die freundschaftliche Art, oder den lockeren Spruch, den er immer auf den Lippen hat.



  Niklas Faecke, geboren am 18.02.1991. Niklas  hat mit 4 Jahren das Fußballspielen bei seinem Heimatverein SG Riedrode begonnen. Ab der D-Jugend wechselte er zu dem damaligen Zweitligaverein VfR Bürstadt, wo er dreimaliger Torschützenkönig in der Kreisliga Bergstraße sowie Bezirksliga Darmstadt wurde, und zum Jugendstützpunkt Darmstadt eingeladen wurde. In der A-Jugend wechselte er zu seinem heutigen Herzensverein, dem FC07 Bensheim, wo er, bis auf ein 2-jähriges Gastspiel bei der SpVgg 02 Griesheim, durchgehend für die 1. Mannschaft spielt. Der schnelle Stürmer und Außenspieler ist ein echter Kämpfer mit viel Ehrgeiz. Mit seiner lustigen Art kommt Niklas gut bei den Kindern an und überzeugt zudem durch seine 4-jährige Trainererfahrung beim FC07, wo er bereits Jugendmannschaften trainierte.




Top